3. Lauf Winterlaufserie im Hofgarten

Coburg, Nachtlauf im Hofgarten

500 Jahre nach Luther liefen Personen in „seltsamen“ Gewändern und Stirnlampen, sie irrten aber nicht planlos umher, sie hatten eine Laufkarte in der Hand und zwar die zum 3. Winterlauf 2016-2017 der Coburger Orientierer. Bahnlegerin Ulrike Neidiger Pohl lies bei der Bahnlegung keinen Höhenmeter aus und forderte so zusätzlich zur Dunkelheit die Läufer.

Wer seine Aufgaben am besten meisterte seht ihr bei den Ergebnissen.

2. Lauf Winterlaufserie 2016-2017 Dörfles-Esbach

Der 2. Lauf der Winterlaufserie ist jetzt auch Geschichte.

Bei Eis und Schnee ging es in Dörfles-Esbach es  kreuz und Quer. Die Routenwahlen auf den langen Schlägen waren entscheidend.

Hier geht’s zu den Ergebnissen

1. Lauf Winterlaufserie 2016/2017 zur Wintersonnenwende

Der 1. Lauf der Winterlaufserie ist schon wieder Geschichte.

Zum Jahresende fanden sich 45 Läuferinnen und Läufer zum letzten Lauf des Jahres 2016 in Neuses ein.

Hier geht’s zu den Ergebnissen

 

…. und scho wieder Ho Ho Ho, Nikolaus in Coburg

Ho, Ho, Ho, der Nikolaus beschert dem TV-Coburg-Neuses Läuferinnen und Läufer eine kleine Überraschung und trainiert gleich mal mit.

Nach der Trainingseinheit gabs auch noch ein Paar Sprüche die allerdings meistens Positiv aufgenommen. „Paul siehts locker“, oder hat er die Worte nicht ernst genommen?

Ein Gr0ßes Lob hatte der Nikolaus auch für die „Eltern“ übrig, die teilweise mit dem selben Trainingseifer wie ihre Kinder bei der Sache waren.

TV-Neuses, weiter so!

Schöne Adventszeit wünscht der Nikolaus