Allgemein

Silber und überraschendes Bronze bei den Deutschen Meisterschaften Langdistanz

Coswig/Coburg

Mehr war eigentlich nicht zu erwarten, Dieter Oechler sichert sich hinter dem mehrmaligen Seniorenweltmeister Helmut Conrad die Deutsche Vizemeisterschaft in der H70. Angelika Weid überraschte ihre Konkurrentinnen und sich, Sie läuft in der D65 auf den dritten Podestplatz, Super „Geli“ und Dieter

Einen Sieg haben wir auch noch erreicht, beim Deutschlandcup „siegten“ Fabian und Thomas Scheler mit Sebastian Vetter in der Rahmenstaffel. 😉 Da hatten wir auch schon andere Zeiten.

3 Gedanken zu „Silber und überraschendes Bronze bei den Deutschen Meisterschaften Langdistanz

Schreibe einen Kommentar