World Orienteering Day am 24.5.2017, Teilnehmerrekord in Coburg

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Coburg, 24.5.2017 

Am vergangenen Mittwoch fand der World Orienteering Day, kurz WOD genannt statt. Aufgerufen hat zum zweiten mal nach 2016 die International Orienteering Federation (IOF) mit dem Ziel die Teilnehmerzahl  250000 Weltweit vom

Johanna beim erklären der OL-Karte

Vorjahr zu übertreffen. Der TV Coburg-Neuses unter der Leitung von Angelika Weid, wurde in Zusammenarbeit mit vielen Coburger Schulen einen Schulorientierungslauf im Coburger Hofgarten durchgeführt. Mit 446 Teilnehmern war dies wohl Deutschlandweit mit das größte Event das organisiert wurde. So konnten sich die Helfer um Angelika Weid am Ende des Tages gegenseitig auf die Schultern klopfen, das war wirklich Klasse!  Dank an alle teilnehmenden Klassen sowie den Helfern, wir sehn uns spätestens nächstes Jahr wieder.