Allgemein

Stadtmeisterschaft Orientierungslauf 2019

Neuses/Coburg

Die Orientierungslauf-Stadtmeisterschaft wurde im Rahmen der Wintersonnenwende durchgeführt, eine gelungene Veranstaltung resümierte bei den Grußworten Martina Kolbeck, die 1. Vorsitzende des TV Coburg-Neuses.

Das Ortsgebiet von Neuses mit angrenzendem Gelände des „Goldbergsees“, ein relativ einfaches Gelände, wurde für die Stadtmeisterschaft von Benjamin Forkel mit geschickte Bahnlegung durch knifflige Routenwahl bespickt. Bei den Laufbetonten Bahnen konnte eine Falsche Route die Entscheidung bringen. Letztendlich waren es doch die Laufstarken Orientierer die sich den Meistertitel holten und sich von der Vertreterin des Sportamtes Coburg, Bettina Mittelhäuser die Medaillen abholen durften.

Die Stadtmeister 2019: D12 Ida Bohl , D14 Luise Holzhaus , D18 Klara Holzhaus , D19 Johanna Knauer , D45 Carolin Tramontano , D55 Gabriele Dötsch , D65 Angelika Weid , H14 Emil Bohl , H18 Anton Tatzel , H19 Hannes Höfer , H45 Jürgen Schubert , H55 Helmut Höfer alle vom TV Coburg-Neuses. H12 Robin Tippelt , H35 Michael Rödel beide vom TV Coburg-Ketschendorf. D35 Yvonne Hoffmann vom TV 48 Coburg.

Hier gehts zu den Ergebnissen.