Starker Saisonauftakt der Coburger Orientierungsläufer

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Mietraching/Coburg

Mit 5 Goldmedaillen und 2 Silbermedaillen und einer Bronzemedaille kehren die Neuseser OLer vom ersten Bayerncupwochende aus dem Niederbayerischen Mietraching bei Deggendorf zurück.

Beim ersten Bayerncupwochenende präsentieren sich die Coburger „Orientierer“ in einer überraschend starken Frühform. Erfreulicherweise waren diesmal auch die Jugendlichen mit 3 Goldmedaillen sehr erfolgreich und zeigten zu was sie in der Lage sind.

Sieger und Bayerische Meister über die Mitteldistanz wurden in der Klasse D-14 Klara Holhaus, in der H-14 Daniel Cionoiu, H-16 Anton Tatzel, H45+ Uwe Weid, H55+ Thomas Scheler.

Silbermedaille und Bayerische Vizemeister wurde in der D55+ Irma Schwarzkopf und in der D65+ Angelika Weid.

Die Bronzemedaille holte sich Katja-Christine Böhme in der D45+

Coburger „Orientierer“ in der Osterfreizeit

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Selb/Coburg

Am vergangenen Wochenende fand mittlerweile schon zum 20. mal die Osterfreizeit der Coburger und den „Orientierern“ aus Jetzendorf statt.

7 Trainer / 7 Einheiten > In 7 verschiedenen Trainingseinheiten konnten die zumeist ambitionierte Jugendliche Nachwuchs ihre Fähigkeiten verbessern. Am Abend erfolgte dann die Auswertung anhand der Zwischenzeiten und der gelaufenen Routen. Beim Anschliessenden gemütlichen Beisammensein konnte man dann wieder Kraft tanken.

Alle Akkus Leer > Beim Abschließenden Trainingswettkampf, ein Team- Staffel Training, war zunächst erstmal eine gute Taktik gefragt. 7 Unterschiedliche Bahnen musste teilweise von 2 Läufern gleichzeitig bewältigt werden. Das Team das alle Bahnen zuerst bewältigte wurde Sieger. Leider konnte der Sieger nicht unmittelbar ermittelt werden, denn zunächst war der Akku der Auswertung leer und anschliessend aber auch der aller Läufer.

Danke! > an alle die zu gelingen beitrugen, den das Mittags-Piknik wurde von den mitgereisten Eltern vorzüglich vorbereitet und konnte bei besten Wetter immer im freien durchgeführt werden.

Sieg bei DM-Ultra-Lang

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Ohorn/Coburg

Daniel Cionoiu Deutscher Meister der H14
Mit einem Vorsprung von einer Minute und 11 Sekunden vor dem Zweitplatzierten sicherte
Daniel Cionoiu sich bei der Deuschen Meisterschaft Ultralang im Waldgebiet von Ohorn,
30 Kilometer nordöstlich von Dresden den Titel in der Kategorie Herren bis 14 Jahre. Die
Bahnen dieser Kategorie sind länger als die einer Mitteldistanz aber mit 3,7 km von den
Besten innerhalb einer halbe Stunde zu bewältigen gewesen. Ein sehr gutes Ergebnis
erzielte auch Stefan Kirsch, der sich Platz 6 in seiner Kategorie (H60), sichern konnte.
Gheorghe Cionoiu wurde auf einer Bahn mit 9,2 km Luftlinie und 225 Höhenmetern – 19.
in der H55. Michaela Cionoiu wurde 33. auf der Direktbahn mittellang und schwer.

(Ausschnitt aus Zeitungsbericht Michaela Cionoiu)

4.Lauf Winterlaufserie, das „Finale“

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Rauenstein/Coburg

Mit dem 4. Lauf im Ortsgebiet von Rauenstein ging die Coburger-Winterlaufserie 2018-2019 zu ende. Jürgen Schubert übernahm die komplette Vorbereitung und präsentierte technisch anspruchsvolle Bahnen. Auch beim letzten der vier Wertungsläufe kam es noch zu spannende Positionkämpfen die sich in der ein und anderen Klassen noch auf die Gesamtwertung auswirkte.

Die Gesamtsieger von Links: Alexander Tippelt, Michaela Cionoiu, Robin Tippelt, Daniel Cionoiu, Anton Tatzel, Emil Bohl, Johanna Scheler, Magdalena Schopf, Josephine Streichert, Luise Holzhaus, Anne Schneider, Heinz-Peter Simon, Antonia Jacobi (nicht auf dem Bild)