Allgemein

Jan Schmidt 8. Platz beim Internationalen Stadt-OL-Meeting in Venedig

Unser Aqua-Jogging-Training im letzten Winter hat sich gelohnt!Dieser Ausspruch stammt von Helmut Höfer und der traf natürlich dieses Jahr beim „33.Meeting Internationale“ in Venedig zu.

Zum 5. Mal haben Orientierungsläufer  des TVN dieses Jahr am Stadt-OL in Venedig teilgenommen.Da das Interesse bei Läufern und Fans ziemlich groß war, mussten für fast 100 Teilnehmer 2 Reisebusse angemietet werden.Am Samstag nachmittag fand wie immer ein Trainingswettkampf statt. Hier konnte man schon mal schnuppern was am Sonntag auf einen zukommt.Aber es kam ganz anders. Schon den  Weg vom Wasserbus zum Wettkampfzentrum bewältigten einige von uns ohne Schuhe und Strümpfe, mit hochgekrempelten Hosen, um nach dem Wettkampf die noch trocken zu haben. Da der Wasserstand vielerorts bis über die Knie reichte nutzten auch keine Gummistiefel. Der eigentliche Start wurde dann mehrmals verschoben, bis  die Organisatoren dann freie Startzeiten anboten um den fast 4000 OLern eine Startmöglichkeit zu geben.Ein Abenteuer war es schon, das „aqua Alta“ in Venedig. Stand das Wasser in den Gassen von Knöchel- bis Kniehoch ging es auf dem Markusplatz schon mal bis zur Taille.Bestes Ergebnis von uns erzielte Jan Schmidt, der in der Herren Elite auf Platz 8 lief und somit als bester Deutscher das Ziel erreichte. Weitere Ergebnisse auf www.orivenezia.it Nach dem Wettkampf erreichten wir unseren angemieteten Wasserbus doch wieder trockenen Fußes.

Schreibe einen Kommentar