Allgemein

Bayerische Sprint, „Rumpfteam“ holt 6x Edelmetall / 3 Siege im BC am Folgetag

Schongau / Coburg. Bei den Bayerischen Sprintmeisteschaften waren wir trotz eines stark reduziertem Team sehr erfolgreich. Mit den Goldmedaillen von Sebastian Vetter in der H18 und Ralph Meißner in der H55, den Silbermedaillen von Dieter Oechler in der H65 und Vizens Bohl in der H12 sowie den Bronzemedaillen von Till Holland H14 und Britta Meißner in der Damen Elite konnten wir mit 6 von 9 Startern aufs Podest steigen. Herzlichen Glückwunsch.

Am Tag darauf holt sich die Fam. Meißner im Doppelsieg jeweils 100 Punkte im BC. und noch ein weiterer Sieg im BC geht an Sebastian Vetter.

Wünsche euch allen einen schönen Urlaub und gutes Training für die 2. Saisonhälfte

Schreibe einen Kommentar