Allgemein

3. Lauf Winterlaufserie im Hofgarten

Coburg, Nachtlauf im Hofgarten

500 Jahre nach Luther liefen Personen in „seltsamen“ Gewändern und Stirnlampen, sie irrten aber nicht planlos umher, sie hatten eine Laufkarte in der Hand und zwar die zum 3. Winterlauf 2016-2017 der Coburger Orientierer. Bahnlegerin Ulrike Neidiger Pohl lies bei der Bahnlegung keinen Höhenmeter aus und forderte so zusätzlich zur Dunkelheit die Läufer.

Wer seine Aufgaben am besten meisterte seht ihr bei den Ergebnissen.